Unsere Projekte

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über verschiedene ausgewählte Projekte unseres Vereins. Der Kolibri e.V. ist in vielen Bereichen tätig. Besonders wichtig sind uns direkte praktische Hilfen und Geschenke, die die Kinder einfach glücklich machen. Des Weiteren veranstalten wir unterschiedliche Aktionen, um Spendengelder zu sammeln.

Herzenswünsche

Wir erfüllen Leonies Herzenswunsch

Wir erfüllen Leonies Herzenswunsch

Wir hatten ja gestern über Leonie aus Rüdnitz berichtet, der wir einen Double Robotics Lernroboter gestellt haben und danach gab es noch eine riesengroße Überraschung für die 11 jährige Schülerin. Ihr größter Wunsch, gesund zu werden, liegt leider nicht in unseren...

mehr lesen
Klavier–Unterricht für Armen

Klavier–Unterricht für Armen

Armen ist 7 Jahre alt und das was hinter dem Jungen liegt, reicht für ein ganzes Leben. In der Kinderklinik Charite Virchow-Klinikum Berlin wurde er zwei Jahre wegen einer T - Zellen Leukämie behandelt. Die Chemotherapie hat so tief eingegriffen, dass Armen jetzt eine...

mehr lesen
Rebecca bekommt ein eigenes Tablet

Rebecca bekommt ein eigenes Tablet

Rebecca ist 16 Jahre alt und liegt seit November ununterbrochen im Krankenhaus. Inzwischen hat sie ihre 20. Operation hinter sich und leider noch weitere vor sich. Ihr Herzenswunsch wäre ein eigenes Tablet, mit dem Sie am Unterricht teilnehmen kann und auf dem Sie...

mehr lesen

Freude schenken

Osterüberraschungen

Osterüberraschungen

Collin und Ben haben sich sehr über die Osterhasen von Hertha BSC gefreut, die Sabine Geiger von fans@hertha e.V. jetzt für die Kinderklinik Helios Klinikum Berlin-Buch abgegeben hat. Sabine hatte aber noch weitere Überraschungen dabei. Ein Spiel für die Nintendo...

mehr lesen
Neues Tischtennis-Set für die Kinderonkologie

Neues Tischtennis-Set für die Kinderonkologie

Heute konnten wir der Kinderonkologie im Helios Klinikum Berlin-Buch ein neues Tischtennis–Set übergeben. Familie Heidemann aus Angermünde hat die Tischtenniskellen, Bälle und ein neues Netz zur Verfügung gestellt. Familie Heidemann sind Freunde von unserem...

mehr lesen
Ein Laptop für den tapferen Paul

Ein Laptop für den tapferen Paul

Paul ist 15 Jahre alt und kommt aus Lübben. In seinem Heimatort ist der 14 jährige ein begeisterter Sportler und unter seinen Freunden sehr beliebt. Im November wurde er krank und kurz darauf kam die Diagnose. Paul hat eine seltene Form von Blutkrebs und relativ...

mehr lesen

Aktionen

Neue Musikinstrumente für die Kinderonkologie

Neue Musikinstrumente für die Kinderonkologie

Die Musiktherapeutin Frau Matsui hatte eine tolle Idee. Sie betreut unter anderem die Kinderonkologie im Helios Klinikum Berlin-Buch und ihre Idee ist, den Kindern die Musik durch einen Wettbewerb näher zu bringen. Jedes Kind lernt hier beispielsweise Mundharmonika zu...

mehr lesen
Hertha’s Spendenaktion

Hertha’s Spendenaktion

Diese Aktion berührt uns in diesem Jahr ganz besonders. Die Fanvereinigung Halekins von Hertha BSC macht seit 2006 jedes Jahr eine 'Becherpfandaktion' zu Gunsten gemeinnütziger Vereine. Da wird an einem festgelegten Spieltag der Becherpfand von allen Fans gespendet....

mehr lesen
Beitrag der rbb über Leonie und ihren Lernorboter

Beitrag der rbb über Leonie und ihren Lernorboter

Hier ist nochmal der Beitrag über Leonie aus Rüdnitz mit unserem Lernroboter. rbb Fernsehen hatte ja vorgestern diesen Beitrag ausgestrahlt und für alle, die ihn nicht gesehen haben, er ist absolut sehenswert. Leonie erzählt, wie wichtig diese Form des Lernes für sie...

mehr lesen

Familienhäuser

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Projekte im Aufbau

Telefonat mit Frau Giffey geplant

Telefonat mit Frau Giffey geplant

2019 hatten wir Besuch von unserer Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, die mit uns auf der Kinderkrebsstation im Helios Klinikum Berlin-Buch kochte und sich den Fragen der Familien sehr geduldig widmete. Frau Giffey zeigte sich schon damals sehr interessiert an...

mehr lesen
Erstes Online-Treffen der Trauergruppe

Erstes Online-Treffen der Trauergruppe

Heute gab es die erste interaktive Trauergruppe für verwaiste Eltern vom Verein Kolibri Hilfe für krebskranke Kinder Deutschland e.V. Es war ein Experiment und es hat sich gezeigt, dass auch das Thema Trauer in Zeiten von Corona, online besprochen werden kann. Auch...

mehr lesen
Knochenmarkspender für Leonie gesucht

Knochenmarkspender für Leonie gesucht

Dieses Foto vom Dezember zeigt Leonie und ihre Mama. Wir durften ihren Weihnachtswunsch erfüllen und das war ein Fahrrad. Mit Hilfe von Personal Boxtraining Berlin haben wir ihr diesen großen Wunsch erfüllen können und die Freude war groß bei der Schülerinnen. Zu dem...

mehr lesen

Praktische Hilfe

Neue Therme für Ronja’s Familie

Neue Therme für Ronja’s Familie

Was hier so unspektakulär wirkt, ist in Wirklichkeit eine äußerst wichtige Aktion. Die Familie von Ronja hat vor 4 Jahren ein neues Haus gebaut und sich auf die neue Situation sehr gefreut. Doch die Freude hielt nicht lange. Die ersten Baumängel brachten die junge...

mehr lesen
Ronja’s eigener Lernroboter

Ronja’s eigener Lernroboter

Ein Stück Hoffnung können wir Ronja und ihrer Familie zurückgeben. Die Kosten für die dringend benötigte Heizung inklusive neuer Therme haben wir übernommen, denn Ronja musste oft mit Wärmedecken in ihrem Bett liegen, da die Heizung ständig ausfiel. Und seit letzter...

mehr lesen
Vielen Dank an Dirk Zelle

Vielen Dank an Dirk Zelle

Zwei weitere Lernroboter Double Robotics, die wir schwerstkranken Kindern zur Verfügung stellen können. Dirk Zelle, Inhaber der Firma ATB Aufzugtechnik Berlin GmbH, hat unser Projekt "Schule trotz Krankheit" unterstützt und zwei neue Roboter finanziert. Damit können...

mehr lesen

Kolibri Hilfe & Beratung

Kolibri Hilfe & Beratung entwickelt seit 2014 ambulante Dienste und Beratungsstellen. Wir unterstützen Familien, Kinder und Jugendliche die von schwerer Krankheit betroffen sind oder waren, sowie sozial und emotional belastet sind.