Maik Dehnelt

Sänger, Schauspieler & Tänzer

Maik Dehnelt ist ein deutscher Sänger, Schauspieler & Tänzer.


Er nahm an der diesjährigen Staffel der RTL- Castingshow 
Deutschland 2021 sucht den Superstar teil und schaffte es bis in die Top 30.
Maik Dehnelt absolvierte von 2015 – 2018 eine Ausbildung zum
 Musicaldarsteller an der Musicalschule des Berliner Ballettcentrum’s.
 Der gebürtige Sachse war bereits vor und während seiner Ausbildung
 deutschlandweit auf verschieden Bühnen zu sehen. Bereits vor seiner 
Ausbildung schnupperte Maik Dehnelt erste Theater luft und gewann einen
 Bandcontest in seiner Heimat.

Es folgte kurze Zeit später das erste Engagement in Giacomo Puccinis „Tosca“ an der Deutschen Oper Berlin. Seine ersten Musicalrollen spielte Maik Dehnelt in den Berliner Aufführungen von „Der Hauptmann von Köpenick“ sowie im Weihnachtsmusical „Viel Gefühl im freien Fall“. Danach tourte er im Cast von „The Great Musical“ erfolgreich durch ganz Deutschland.

Maik war 2017 als Musicaldarsteller in der Rolle des Hugo im Musical „Herrscher der Träume“ zu sehen, welches eine umjubelte Weltpremiere in Erfurt
feierte. In der Spielzeit 20017/2018 und 2018/2019 verkörperte er die
 Tietelrolle in der Deutschlandtournee von Pinocchio „Das Musical“. 
Über die Sommersaison spielte er im Berliner Kindertheater die Rolle des
“Thomas“ in „Pippi Langstrumpf“ mit.


Ab August 2019 ging es für Maik Dehnelt ins „GOP Varieté-Theater“ nach
 Münster wo er bis Anfang November die Rolle des Krankenhausclowns „Sven“
in der Weltaufführung „Der kleine Prinz auf Station 7“ spielte.
 Zwischen November und Dezember spielte er bei „Theater auf Tour“ die
 Rolle des „Anton“ im Stück „Der kleine Vampier feiert Weihnachten“ mit
und tourte während der Vorweihnachtszeit durch Deutschland & Österreich
umher.
 Ab Januar bis 01.März 2020 spielte Maik Dehnelt im „GOP Varieté-Theater“
als Erzähler und Sänger in der gleichen Produktion „Der kleine Prinz
auf Station7“, dieses mal in Essen wieder mit.
 Weltweit sind die Bühnen pandemiebedingt seit April 2020 geschlossen.


Maik sah das als Chance sich verschiedenen neuen Projekten zu widmen. Er
produzierte in seinem Wohnzimmer Livestreams und erreichte damit viele
seiner Fans. In dem Rahmen gab er im Dezember 2020 ein online Konzert beim Projekt Künstler mit Herz für krebskranke Kinder für den Verein Kolibri e.V.
Und wird uns als Verein weiterhin unterstützen.