Wir kochen wieder frisch auf der Kinderkrebsstation

Wir kochen wieder frisch auf der Kinderkrebsstation

Wir haben wieder die Küche auf der Kinderklinik im Helios Klinikum Berlin-Buch gekapert. Gemeinsam mit Sabine von Fans-at-hertha e.V. durften wir erneut ein Kochevent für die Kinder durchführen. Sabine hat dazu den Koch Andreas und seine Frau mitgebracht. Andreas ist Kochausbilder und kocht natürlich nur mit frischen Zutaten. Es gab selbst gemachte Pasta und Waffeln. Also ein Highlight im Gegensatz zum täglichen Essen im Krankenhaus. Wie üblich bei solchen Events kamen natürlich viele Kinder und Eltern zum mitschnippeln und mitkochen zu uns in die Küche. Alle Kinder, die das Zimmer nicht verlassen durften, bekamen die leckeren Sachen natürlich ans Bett geliefert.

Über prominente Unterstützung durften wir uns auch freuen. Inka Bause kam dazu und half mit. Die bekannte Bauer sucht Frau Moderatorin von RTL schätzt unser Engagement sehr und unterstützt, wo immer sie kann. Ein weiteres Kochen mit ihr im Herbst ist schon geplant. Besonders Highlight war dann als Inka zu Collin ins Krankenzimmer kam und ihm das Essen brachte. Der Papa kam von draußen dazu und konnte sein Glück gar nicht fassen, “Inka Bause in unserem Zimmer” schoss es aus ihm raus. Natürlich musste sofort ein Erinnerungsfoto gemacht werden. Auch die 18-jährige Yara bekam ihr Essen ans Bett und freute sich sehr über Inka, denn die beiden haben sich ja schon auf unserer Weihnachtsfeier kennengelernt als Inka und Mario Ruder von Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH ihr ein Laptop schenkten. Yara ist mitten im Abitur und macht sich trotz der Krankheit sehr gut. “Der Laptop hilft mir sehr dabei” sagte sie zu uns. Danke an alle Mitwirkenende für den wieder mal überaus gelungenen Nachmittag.