Lisas neuen Zimmer

Lisas neuen Zimmer

Diese Zeilen erreichten uns letzte Woche.

„Lisa hat im März 2021 die Diagnose bekommen. Sie hat ein Alveoläres Rhabdomyosarkom im linken Fuss. Leider mit Weichteilmetastasen im linken Unterschenkel , in der Brust sowie auch Lymphknoten im Hals sind betroffen.Sie bekommt jetzt Chemoterapie sowie Bestrahlung.Alles schlägt sehr gut an.Wir kämpfen und sind voller Hoffnung das alles wieder gut wird.Lisa ist sehr tapfer und stark das freut uns alle sehr, auch wenn sie manchmal traurig ist und sich fragt warum ich.Aber wir schaffen das egal wie … LG Lisa und Mama DANKE“

Lisa wünscht sich eine neues Zimmer. Kein Mädchenzimmer mehr sondern ein cooles Zimmer für eine Jugendliche, wo sie Freunde empfangen kann, wenn sie diese schwere Krankheit hinter sich gelassen hat. Ihre Eltern hatten in der Zeit wo Lisa im Krankenhaus war, das Zimmer renoviert und neue Möbel gekauft. Es fehlte aber noch das Wichtigste am ganzen Zimmer, ein neues Bett. Ein ganz besonderes hatte Lisa sich da ausgesucht und wir sind froh, dass wir das übernehmen durften.

In Deinem neuen Zimmer fühlst Du Dich jetzt sicher erwachsen und freust Dich auf Deine Freunde. Vorher musst Du aber erst diese heimtückische Krankheit besiegen und dafür drücken wir Dir alle Daumen….