Ein Puppenhaus für Emmy

Ein Puppenhaus für Emmy

Gestern durften wir einen kleinen menschlichen Engel beschenken. Die 4 jährige Emmy hat eine schwere Erkrankung und das schon seit ihrer Geburt. Diese Krankheit lässt sich nicht bekämpfen, man muss lernen mit ihr zu leben und sich darauf einzustellen. Und genau das macht Emmy jeden Tag und auch ihre Mama hat den gesamten Alltag auf Emmy abgestimmt und das ist immer wieder eine große Herausforderung.

Jetzt hat die Mama uns den größten Herzenswunsch von Emmy geschrieben: Ein großes Puppenhaus, das Emmy mal gesehen hat und seitdem von nichts anderem mehr spricht. Mit Hilfe von unserem Partnerverein Herzenswünsche Oberlausitz e.V. durften wir Emmy diesen Wunsch an Heiligabend erfüllen. “ Krass und megatoll“ waren ihren ersten Worte, nachdem sie das sehr große Geschenk ausgepackt hat. Nur zum Abendessen hat sie sich kurz davon getrennt um gleich nach dem Essen weiter zu spielen.

Danke Emmy, dass wir Dir diesen Wunsch erfüllen durften und Danke auch an Deine Mama für diese schönen Fotos. Wir wünschen Dir viel Spaß mit Deinem Geschenk du süßer Engel!