Der sportliche Julian

Der sportliche Julian

Julian will laufen und dafür suchen wir noch dringend Unterstützung. Julian ist im April an einer seltenen Krebsform erkrankt. Chemotherapie, Bestrahlung und mehrere schwere Operationen waren nötig, damit der 18 jährige Abiturient leben darf. Als ehemaliger Hochleistungssportler war die Krankheit für ein auch irgendwie eine sportliche Herausforderung. Zu jeder ambulanten Chemotherapie fuhr Julian mit Fahrrad ins Krankenhaus und danach wieder zurück. Jedesmal mehr als 20km hin und 20 km zurück.

Jetzt hat Julian vom Spendenlauf der Kolibri-Grundschule gehört und uns darum gebeten, da mitlaufen zu dürfen. Trotz dessen, dass man ihm erst kürzlich Teile vom Wadenbein entnehmen musste. Natürlich haben wir uns darüber gefreut und mit Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH und Maximilian Mittelstädt von Hertha BSC zwei sehr gute Sponsoren für seine gelaufenen Runden gefunden. Nun teilte uns Julian gestern mit, dass er mit jeder Jahrgangsstufe der Grundschule mitlaufen möchte. Und dass aus zuerst angenommenen etwa 15 Runden jetzt ganz schnell 60, 70 oder mehr Runden werden können.

“ Ich möchte ein super Ergebnis einfahren bzw. erlaufen “ erzählte er uns gestern.

Deshalb suchen wir heute nach weiteren Sponsoren für Julian. Lasst uns seinen Lauf groß und spektakulär machen und ihm ein tolles Gefühl vermitteln. Er möchte all seinen krebskranken Freunden auf der Kinderonkologie im Helios Klinikum Berlin-Buch eine Freude machen. Wer seinen Lauf am kommenden Donnerstag (08.10.20) mit unterstützen möchte, schreibt einfach bei Facebook in den Kommentaren.