Danke an alle Pfleger in dieser Zeit

Danke an alle Pfleger in dieser Zeit

Normalerweise sind wir ja für die schwerstkranken Kinder da. Heute waren wir mal in anderer Mission unterwegs und haben die Mitarbeiter der Helios Klinik beschenkt, die ja sonst für unsere Kids da sind. Gemeinsam mit EDEKA Berlin und Hertha BSC haben wir heute 50 bunt gefüllte Edeka Beutel im Krankenhaus abgegeben. Die Helden in der Krise sollten heute mal eine Anerkennung bekommen und das ist auch gut so. Weitere 300 Osterhasen kamen dann noch von Hertha dazu.

Dass diese Anerkennung gut ankam, erzählte uns die Pressesprecherin vom Helios, Julia Talmann. Denn wir durften ja nicht ins Klinikum. Paul Keuter, Mitglied der Geschäftsleitung von Hertha BSC versprach, dass dies nur ein Anfang von weiteren Hilfsaktionen sei. Danke Hertha, Danke Edeka. Zwei große Unternehmen, die in dieser schweren Zeit Verantwortung übernehmen und sich dabei auch selbst einbringen. 

Und ein großes Dankeschön an unser Pflege – und Ärzte Personal für euren unermüdlichen Einsatz für uns